Überweisung

Diese Zahlungsart wird von DriveYourBike bevorzugt. Nach der Bestellbestättigung sollte der Betrag der Überweisung i.d.R. innerhalb von 14 Tage oder im angebenen Zeitfenster auf das angegebene Konto getätigt sein.

Auf Wunsch kann ich dir nach erfolgter Zahlung, in Abhängigkeit der Betragshöhe, eine Quittung oder Rechnung ausstellten.

Rechnung

Diese Zahlungsart wird nur zu Touren angeboten. Der frühste Zahlungszeitpunkt erfolgt meistens ca 6 bis 4 Wochen vor der gebuchten Tour.

Sofortüberweisung

Du hast kurzfristig gebucht, oder möchtest die Zahlung direkt erledigt haben, dann nutze unseren Direktservice von Stripe.

Diese Zahlungart wird auch für Aktionen bevorzugt.

SEPA- Lastschrift

Der Betrag soll bequem von deinem Konto gebucht werden, nutze dazu unseren Service für SEPA-Lastschriften von Stripe.

Der Betrag wird dazu in der Regel erst 14 Tage später nach der SEPA-Erteilung abgebucht. Sorgen sie bitte für ausreichende Deckung.
Die Zahlung muss aber zwingend vor dem Event erfolgen. Daher werden Lastschrift-Zahlungen 14 Tage vor dem Eventermin nicht mehr angenommen.
Ein unberechtigte und nicht abgesprochenen Rückbuchung werden die Kosten der Rückbuchung dem Teilhnehmer zu Lasten gelegt.

Barzahlung

Nach Absprache kannst du für Aktionen und Trainings auch am Tag des Events gegen eine Quittung in Bar vor Ort zahlen.

Gutschein

Du hast einen Gutschein über einen Betrag oder bestimmtes Event erhalten, dann kannst du ihn unter Mitteilung bei der weiteren @Mail-Verkehr einlösen. Dazu benötige ich den Code auf dem Gutschein. Der Gutschein ist personengebunden und nicht übertragbar.
Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Differenzbeträge werden im mit einer weiteren Gutschrift ausgeben bzw. bei nicht ausreichender Deckung der Restbetrag eingefordert.

Unabhängig für welche angebotene  Zahlungsmethode du dich entscheidest, wenn es Probleme gibt offen und direkt mit mir reden, wir finden eine Lösung. Ich möchte nicht gezwungen sein rechtliche Schritte einleiten zu müssen. Jeder meiner Entscheidungen sind individual zu dem jeweiligen Fall getroffen wurden und erheben nicht den Anspruch Dritter in ähnlichen oder auch zukünftigen Fällen.